Yoga in München als Weg zum Selbst

Zitate


"Meditation ist das intensivste Mittel zur Bewusstwerdung und Ganzwerdung des Menschen."

Anneliese Harf

"Wir können den Alltag, ja unser Leben zum Experiment werden lassen. Und wir werden herausfinden, dass das Schicksal ein kluger Lehrmeister ist, allerdings ein unerbittlicher."

Anneliese Harf

"Wenn ein Lehrer seinen Schülern immer wieder dieselben Aufgaben gibt, dann wird es wohl nicht am Lehrer liegen."

Anneliese Harf

"Ändere dich, und du änderst die Welt."

Ramana Maharshi

"Das Leben bringt uns immer solche Aufgaben, die uns mindestens eine Nummer zu groß sind, damit wir an der Bewältigung der Aufgabe wachsen."

Paul Bergauer

"Alle Missstände auf der Welt beruhen auf Selbstentfremdung. Alles Vollkommene ist jedoch einfach, aber die Einfachheit des Vollkommenen zu erreichen ist nicht ganz einfach."

Paul Bergauer

"Wir alle sind ver-rückt. Es gibt die nach 'unten' Ver-rückten – das sind die Zerstörer, die Destruktiven. Die nach 'oben' Ver-rückten, das sind die Konstruktiven."

Paul Bergauer

"Erinnern? – Nun, das kennen wir bei den Kühen, da wird wiedergekäut, d.h. sie holen das, was sie intus haben, wieder hervor und kauen es noch einmal durch."

Paul Bergauer

"Was ist die dreigeteilte Konzentration? Sie hören mir zu – das ist die mentale Konzentration. Nebenbei beschäftigen Sie sich gefühlsmäßig mit einem schönen Urlaubserlebnis, und drittens zeichnen Sie gleichzeitig Männchen."

Paul Bergauer

"Wie gehen wir an die Dinge des Lebens heran? – Einer der größten Fehler ist der Widerwille, widerwillig an etwas herangehen macht krank."

Paul Bergauer

"Ist Ärger nicht auch Antriebskraft? – Natürlich ist Ärger eine Antriebskraft, aber vergleichbar mit Holzgas: Das hat wenig Schub und stinkt."

Paul Bergauer

"Wie ein Zweig, ein Baum verdorrt, wenn ihn die Seele verlässt, die Seele aber selbst nicht stirbt, so stirbt zwar der Körper, wenn ihn die Seele verlässt, nicht aber diese selbst."

Upanishaden

"Um das Selbst zu verwirklichen, brauchst du nur still zu sein. Was könnte leichter sein als das?"

Ramana Maharshi

"Freedom is just another word for nothing left to lose."

Janis Joplin

"Im Yoga gibt es kein Muss."

Harry Waesse

"Es gibt keinen Anlass zur Eile, oder dazu, die Dinge voranzutreiben. Alles geschieht zu seiner Zeit."

Unbekannt

"Der Alltag ist dein Meister."

Unbekannt